Services-Cluster

Kraftfahrzeugtechnik

Über dieses Programm

Automotive Technology bietet Studenten eine umfassende Ausbildung und praktische Erfahrung in der Arbeit mit Automobilen, die komplexe Systeme sind und Computertechnologie und integrierte Systeme kombinieren, darunter Benzin-, Hybrid- und batteriebetriebene Motoren, elektronische Bremssysteme und automatisierte Unterstützungssysteme für Fahrer. Die Studierenden des Studiengangs Fahrzeugtechnik lernen, Probleme mit Kraftfahrzeugsystemen zu diagnostizieren, zu beheben und die allgemeine Wartung von Kraftfahrzeugen aller Art durchzuführen. Das Programm konzentriert sich auf die neuesten Techniken und Diagnoseverfahren, die in der Industrie verwendet werden. Die Studierenden arbeiten an gespendeten Fahrzeugen von Automobilherstellern und Privatpersonen sowie an reparaturbedürftigen Automobilen von Kunden aus der Gemeinde. Unten finden Sie die vollständigen Kursbeschreibungen.

Ein Student blickt von dem Automotor, an dem er arbeitet, in die Kamera.

Karrierewege

  • Automotive Technician
  • Service-Spezialist
  • Teilespezialist
  • Serviceberater
  • Automobilverkauf
  • Geschäftsmann
  • Service-Disponent
  • Field Engineer
  • Vertreter des Herstellers
  • Staatlicher MUI-Inspektor
  • Flottentechniker
  • Dienstdirektor

Industriepartnerschaften

  • Lyons Waugh-Gruppe
  • Kräuterkammern
  • Kelly Motor Group
  • IRA Motor Group
  • Nationale Stiftung zur Ausbildung von Kfz-Technikern
  • Automotive Service Excellence JA
  • Direkter Reifen
  • Larsons Autoservice
  • FähigkeitenUSA

Zertifizierungen

  • OSHA 10 Stunden allgemeine Industrie und Gesundheit
  • ASE-Studentenzertifizierungen
  • ACDELCOTM-Zertifizierung
  • EPA-Abschnitt 609
  • ValvolineTM-Ölzertifizierung

Artikulationsvereinbarungen

  • Mass Bay Community College
  • Universelles Technisches Institut
  • Zentrales Maine Community College
  • University of Northwestern Ohio

Mitglieder des Beratungsausschusses

  • Ken Coburn, Coburn Auto
  • David Cvinar, IRA-Subaru
  • Joel DeCoff, Mini von Peabody
  • Rod Deland, R&R-Amerikaner
  • Jennifer Gallucci
  • Kyle Gallucci
  • Larry Guinee, Danvers Ford
  • Taylor Hill, Larsons Dienst
  • Stu Kesting, Herb Chambers Chevrolet
  • Kyle Logue, Autowerkstatt von Essex County
  • Sean McNamara
  • Andrew Murray
  • Cory Nelson, Snap-on-Vertreter
  • Daniel Nihan
  • Mike Nixon, AES Education Foundation
  • Mat Paras, Manchester Community College
  • Richard Ziemlak, Peabody NAPA
  • Karen Ziemlak, Peabody NAPA
Stu Kesting

Schülerergebnisse

Stu Kesting, Jahrgang 2015

Wo sind sie jetzt? Herb Chambers Chevrolet

Wie lautet ihre Berufsbezeichnung? Techniker

„Essex North Shore hat mir die Möglichkeit und den großen Vorteil gegeben, direkt nach der Schule einen Job zu finden und auch mit fundierten Branchenkenntnissen in diesen Job einzusteigen.“

Lernen Sie die Lehrkräfte für Fahrzeugtechnik kennen

Brooks Clarke

Herr Brooks Clarke

Lehrer für Fahrzeugtechnik
BClarke@essextech.net

ASE-Technikermeister zertifiziert in A1-A8 und Kfz-Wartungs- und Lichtreparaturtechniker G1, und Erweiterte Motorleistung L1.

Joel DeCoff, Jr

Herr Joel DeCoff, Jr.

Lehrer für Fahrzeugtechnik
JDeCoff@essextech.net

ASE-Meistertechniker zertifiziert in A1-A8 und Kfz-Wartungs- und Lichtreparaturtechniker G1.

Ludwig Beckwith

Herr Louis Beckwith

Lehrer für Fahrzeugtechnik
LBeckwith@essextech.net

ASE-Meistertechniker zertifiziert in A1-A8 und Kfz-Wartungs- und Lichtreparaturtechniker G1Erweiterte Motorleistung L1 und Automotive Service Consulting C1- und A8-Leichtfahrzeug-Dieselmotoren.

Kursbeschreibungen Fahrzeugtechnik

Kurs NummerNameHabenKlassenstufe
at101Erkundung der Autotechnologie 91Grade 9
at103Fahrzeugtechnik 910Grade 9
at200Fahrzeugtechnik 1016Grade 10
at201Theorie der Kraftfahrzeugtechnik 104Grade 10
at300Fahrzeugtechnik 1120Grade 11
at301Theorie der Kraftfahrzeugtechnik 114Grade 11
at305Kooperative Bildung Kraftfahrzeugtechnik 1112Grade 11
pcs301CTAE Pathway: Führung im Dienstleistungsbereich I4Grade 11
at400Fahrzeugtechnik 1220Grade 12
at401Theorie der Kraftfahrzeugtechnik 124Grade 12
at405Kooperative Bildung Kraftfahrzeugtechnik 1224Grade 12
pcs401CTAE-Weg: Führung im Dienstleistungsbereich II4Grade 12
Fahrzeugtechnik Exploration 9

Kurs # at101 | Kredit: 1
Dieser fünftägige Explorationskurs führt Schüler der 9. Klasse in die Grundlagen der Fahrzeugreparatur und -wartung ein. Die Schüler lernen Sicherheitsvorkehrungen und -verfahren, Handwerkzeuge, Geräte und die Verwendung von Elektrowerkzeugen kennen. Die Schüler erhalten einen allgemeinen Überblick über Fahrzeugsysteme, Service-Informationssysteme und allgemeine Dienstleistungen, einschließlich Ölwechsel, Sicherheitsinspektion, Sicherungsprüfung und -austausch, Batterieprüfung und -austausch sowie Reifenwechsel, Auswuchten und Reparatur. Neben dieser technischen Grundausbildung werden den Studierenden die vielfältigen Karrierewege in der Automobilindustrie sowie postsekundäre Möglichkeiten in diesem Bereich vorgestellt.

Fahrzeugtechnik Klasse 9                                                                                                       

Kurs # at103 | Credits: 10 
Dieser semesterbasierte Kurs vermittelt den Studierenden die grundlegenden Kenntnisse und Fähigkeiten im Zusammenhang mit der Reparatur und Wartung von Kraftfahrzeugen. Nach der Überprüfung der Sicherheitsvorkehrungen und -verfahren sowie der ordnungsgemäßen Verwendung von Geräten und Hand- und Elektrowerkzeugen lernen die Schüler mehr über Fahrzeugsysteme, Serviceinformationssysteme und vorbeugende Kfz-Services. Zu den Unterrichtsansätzen gehören Präsentationen, Software, Vorführungen durch Ausbilder und praktische Übungen mit Fahrzeugen und Ausrüstung. 

Fahrzeugtechnik Klasse 10                                                                                                     

Kurs # at200 | Credits: 16 
Dieser ganzjährige Kurs vermittelt allgemeine Kenntnisse über die Diagnose und Reparatur mechanischer Motorsysteme, einschließlich mechanischer Diagnosetests; Messung, Wartung und Reparatur von Zylinderblöcken; Zylinderkopfmessung, Service und Reparatur; Wartung von Ventilsteuerungen, Wartung und Reparatur von Schmiersystemen; und Wartung und Reparatur von Kühlsystemen. Während des 2. Semesters erwerben die Studierenden allgemeine Kenntnisse über die Diagnose und Reparatur von Bremssystemen, einschließlich Service und Reparatur von Scheibenbremsen; Wartung und Reparatur von Trommelbremsen; Wartung und Reparatur von Hydrauliksystemen; Power-Assist-Service und -Reparatur; und Grundlagen und Service des Antiblockiersystems.

Theorie der Kraftfahrzeugtechnik 10

Kurs # at201 | Credits: 4
Dieser ganzjährige Kurs im Klassenzimmer vermittelt den Studenten das technische Wissen, das für den anhaltenden Erfolg im Programm „Automotive Technology“ erforderlich ist. Die Schüler erhalten Unterricht in Lenkungs- und Aufhängungsgeometrie; Durchführung von Spurvermessungsprüfungen und 4-Achsvermessung; Reifenbau und -service; Grundlagen elektrischer Prinzipien; Einsatz von Digitalmultimetern, Ohmsches Gesetz; grundlegendes Schaltungsdesign, Prüfung und Reparatur von Batterien; Anlasser, Wechselstromgeneratoren und zugehörige Schaltungen; und Einführung in die Hybridtechnologie. Die Schüler lernen auch die Grundlagen des Bremssystems kennen, einschließlich des Pascalschen Gesetzes und seiner Beziehung zu Kraft/Druck, Bremsventilen und elektronischen Bremssteuerungen. Die Unterrichtsbereitstellung umfasst interaktive Multimedia-Präsentationen, Lese- und Schreibaufgaben, computergestützten Unterricht und Demonstrationen im Klassenzimmer.

Fahrzeugtechnik 11 

Kurs # at300 | Credits: 20
Dieser ganzjährige Kurs konzentriert sich im ersten Quartal darauf, den Studenten allgemeine Kenntnisse über die Diagnose und Reparatur von Lenk- und Aufhängungssystemen zu vermitteln. Dazu gehören Gestängelenksysteme, Zahnstangenlenksysteme, Servolenkung, Lenksäulenwartung, Aufhängungsdesign, Macpherson-Federbeine, Schraubenfedern, Blattfedern, Torsionsstäbe, Luft- und elektronische Steueraufhängungen, Lager- und Spindelwartung, Reifen, Räder und Fahrzeugvermessung. Für den Rest des Schuljahres verschiebt sich das Lernen der Schüler zu allgemeinem Wissen über Diagnose und Reparatur elektrischer und elektronischer Systeme, einschließlich allgemeiner elektrischer Diagnose mit elektrischen Prüfgeräten; Batterie-, Starter- und Ladesysteme; Elektronische und Karosseriezubehörsysteme; und allgemeine Diagnose von Computersystemen.

Theorie der Kraftfahrzeugtechnik 11

Kurs # at301 | Kredite: 4
Dieser ganzjährige Präsenzkurs vermittelt den Teilnehmern einen theoretischen Überblick über Lenk- und Aufhängungssysteme. Zu den Themen gehören Gestängelenkung, Zahnstangenlenkung, Servolenkung, Lenksäulenwartung, Aufhängungsdesign, Macpherson-Federbeine, Schraubenfedern, Blattfedern, Torsionsstäbe, Luft- und elektronisch gesteuerte Aufhängungen, Lager- und Spindelwartung, Reifen, Räder, und Fahrzeugausrichtung. Die Schüler werden auch die Funktion elektronischer Systeme untersuchen: elektrische Prüfgeräte, Batterien, Starter- und Ladesysteme, elektronische und Karosseriezubehörsysteme und Computersysteme.

Kooperative Bildung Kraftfahrzeugtechnik 11

Kurs # at305 | Credits: 12
Dieser semesterbasierte Studiengang bietet qualifizierten Studierenden eine berufliche Perspektive im technischen Bereich. Das Programm soll den Studierenden eine Ausbildung am Arbeitsplatz ermöglichen, indem sie in Arbeiten eingebunden werden, die in direktem Zusammenhang mit ihrem technischen Studienbereich stehen. Kooperierende Arbeitgeber bieten zusätzliche Schulungen an, bezahlen die Schüler und melden ihre Leistung für jeden Zyklus an die Schule. Bitte beachten Sie, dass Junioren nur im dritten und vierten Quartal zur kooperativen Ausbildung berechtigt sind. 

Fahrzeugtechnik 12

Kurs # at400 | Credits: 20
Dieser ganzjährige Kurs konzentriert sich in den ersten drei Vierteln des Schuljahres auf die allgemeine Diagnose und Reparatur von Motorleistungs- und Steuersystemen, einschließlich Reparatur und Wartung des Zündsystems; Wartung und Reparatur von Kraftstoffversorgungssystemen; Wartung und Reparatur von Emissionssystemen; und Diagnose und Reparatur von Computersteuerungssystemen. Im letzten Quartal lernen die Studierenden die allgemeine Diagnose und Reparatur von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen, einschließlich Wartung und Reparatur von Kältemittelsystemen; Service und Reparatur von Kompressoren; Luftverteilungsservice und -reparatur; Wartung und Reparatur von elektronischen Klimaregelungssystemen; und Umweltbelange und Vorschriften. Während des gesamten Schuljahres werden die Schüler auch Verstärkungsarbeiten für zuvor abgeschlossene technische Kurse durchführen.

Theorie der Kraftfahrzeugtechnik 12 

Kurs # at401 | Kredite: 4
Dieser ganzjährige Kurs im Klassenzimmer bietet den Studenten einen Systemüberblick über die Diagnose und Reparatur von Motorleistungs- und Steuersystemen. Zu den untersuchten Systemthemen gehören Zündung, Kraftstoffzufuhr, Emissionen, Computersteuerung, Heizung, Lüftung und Klimaanlage, einschließlich Kältemittel, Kompressorservice, Luftverteilung, Klimasteuerung und Umweltvorschriften.

Kooperative Bildung Kraftfahrzeugtechnik 12                                                          

Kurs # at405 | Credits: 24
Dieser ganzjährige Kurs bietet qualifizierten Studenten eine berufliche Karriere im technischen Bereich. Das Programm soll den Studierenden eine Ausbildung am Arbeitsplatz ermöglichen, indem sie in Arbeiten eingebunden werden, die in direktem Zusammenhang mit ihrem technischen Studienbereich stehen. Kooperierende Arbeitgeber bieten zusätzliche Schulungen an, bezahlen die Schüler und melden ihre Leistung für jeden Zyklus an die Schule. 

Zum Inhalt