Baucluster

Elektrizität

Über dieses Programm

Das Elektrizitätsprogramm bereitet die Studierenden auf eine sinnvolle Beschäftigung in den Bereichen Elektroinstallation, Design oder Ingenieurwesen vor. Die Erlangung von Kenntnissen im Bereich Elektrizität erfordert eine systematische Weiterentwicklung, beginnend mit der Lehre während des Gymnasiums (Duale Ausbildung) oder nach dem Abitur. Die Schüler werden basierend auf ihren spezifischen Fähigkeiten und ihrer Anwendbarkeit auf die Geschäftsmodelle von Auftragnehmern bei lokalen Elektrounternehmen platziert. Vor Praktika oder Kooperativen Bildungsarbeit werden die Studenten mit einem umfassenden Lehrplan vorbereitet, der auf Massachusetts Frameworks und National Standards basiert. Siehe unten für die vollständige Kursbeschreibung.

Karrierewege

  • Meister Elektriker
  • Geselle Elektriker
  • Mitarbeiter öffentlicher Versorgungsbetriebe
  • Geschäftsinhaber
  • Elektroingenieur
  • Elektro-Inspektor
  • Ausbilder für Elektrovorschriften
  • Ausbilder Elektrowerkstatt
  • Lichtdesigner
  • Verkauf von Elektrozubehör
  • Systemlieferant
  • Alarm-Installer
  • Installateur für Solarenergie

Industriepartnerschaften

  • Habitat für die Menschheit
  • IBEW
  • High-Tech-Elektrik
  • Helco Electric
  • Cranney Electric
  • John A. Penney Co., Inc.
  • Talbot Electric
  • Silveira Electric
  • Paras Electric
  • FähigkeitenUSA

Zertifizierungen

  • OSHA 10-Stunden-Bau
  • CMR.13.00 Zulassungskriterien für Gesellen
  • 1500 +/- Über die Berufserfahrung zum Lehrling
  • 300 Stunden Ausbildung zur Lizenz

Artikulationsvereinbarungen

  • MA Board of Electrical Examiners
  • Abteilung für Berufszulassung
  • Bunker Hill Community College

Mitglieder des Beratungsausschusses

  • Andy Adricopoulos, Andrew Andricopoulos Electrical
  • Chris Antonellis, JACT aus dem Großraum Boston
  • Peter Binda, Helco Electric, Inc.
  • John Caputimini, Essex Electric
  • Brian Cranney, Cranney-Unternehmen
  • Anthony Deguglielmo, Madison Park Technical High School
  • David Delande, Delande Stromversorgung
  • Mark Fialkowski, Stadt Danvers
  • Christopher Girard, Elektroinstallateure von MEC
  • David Keenan, Keenan Electric
  • Carly Keenan
  • Casey Lemmel, Rexel Electric Supply
  • Andrew Nicastro, Cranney Companies
  • Thomas Paras, Paras Electric
  • Roy Simoes, Peabody Municipal Light
  • Nick Taormina, C/O Roy Spittle & Associates
  • Socrates Xerras, Xerras ElectricArtikel 1
Andreas Gallione

Schülerergebnisse

Andrew Gallione, Jahrgang 2014

Wo sind sie jetzt? Beverly Hospital, Werksbetriebsabteilung.

Wie lautet ihre Berufsbezeichnung? Meister Elektriker

„Die Ausbildung, die Essex North Shore bot, gab mir einen Startschuss für meine Karriere in der Elektroindustrie und vermittelte mir gleichzeitig die notwendigen Fähigkeiten, um das College zu besuchen. Die Lehrer und Mitarbeiter haben mein Leben verändert; Sie haben immer das Gute in mir gesehen und mir geholfen, an mich selbst zu glauben.“

Lernen Sie die Elektrolehrer kennen

Jared Norkiewicz

Herr Jared Norkiewicz

Lehrer für Elektrik
JNorkiewicz@essextech.net

Richard Whitaker

Herr Richard Whitaker

Lehrer für Elektrik
RWhitaker@essextech.net

Robert Brown

Herr Robert Braun

Lehrer für Elektrik
RBrown@essextech.net

Christos Xerras

Herr Christos Xerras

Lehrer für Elektrik
CXerras@essextech.net

Kursbeschreibungen für Elektrizität

Kurs NummerNameHabenKlassenstufe
el101Stromforschung 91.0Grade 9
el103Strom 910.0Grade 9
el200Strom 1016.0Grade 10
el201Elektrizitätstheorie 104.0Grade 10
el300Strom 1120.0Grade 11
el301Elektrizitätstheorie 114.0Grade 11
el305Genossenschaftliche Elektrizitätsausbildung 1112.0Grade 11
pcn301CTE Pathway: STEM für den Bau2.0Grade 11
pcn302CTE Pathway: Spezifikationen und Blaupausen verstehen2.0Grade 11
el400Strom 1220.0Grade 12
el401Elektrizitätstheorie 124.0Grade 12
el405Genossenschaftliche Elektrizitätsausbildung 1224.0Grade 12
pcn401CTE Pathway: Baumanagement2.0Grade 12
pcn402CTE Pathway: Erneuerbare Energien im Bauwesen2.0Grade 12

Absolventen verdienen bis zu 300 der 600 erforderlichen Unterrichtsstunden und bis zu 1500 der 8000
Stunden der vorgeschriebenen berufspraktischen Zeit bis zur Elektrolehre.

Stromforschung 9 

Kursnummer el101 | Kredit: 1
Dieser fünftägige Explorationskurs führt Schüler der 9. Klasse in die vielen verschiedenen Karrieremöglichkeiten im Elektrobereich ein. Die Schüler lernen, was ein Elektrikerlehrling ist, und entwickeln ein grundlegendes Verständnis dafür, was erforderlich ist, um ein erfolgreicher Elektrikergeselle zu werden. Zusätzlich zu Beschäftigungsfähigkeit und Sicherheitskompetenzen erhalten die Schüler einen grundlegenden Überblick über Hand- und Elektrowerkzeuge von Elektrikern, um sie mit praktischen Erfahrungen vertraut zu machen. Die Integration in Wissenschaft und mathematisches Verständnis ist integral, da das Ohmsche Gesetz und die elektromagnetische Theorie diskutiert werden. Zu den Projekten gehören grundlegende Schaltpläne und Schaltpläne, das Spleißen von Leitern und die Installation von Steckdosen, einpoligen Schaltern, Beleuchtung und Dreiwegeschaltung. 

Strom 9

Kurs Nr. el103 | Credits: 10
Dieser semesterbasierte Kurs führt die Studierenden in die erforderlichen Sicherheitskonzepte, Denkweisen, Werkzeuge, Geräte und Geschäftspraktiken des Elektrohandwerks ein. Mögliche Spezialisierungen auf dem Gebiet der Elektrotechnik werden diskutiert und Konzepte, die während der Sondierungsperiode eingeführt wurden, werden für den Rest des Jahres weiter verstärkt. Werkzeugfähigkeiten werden verfeinert und geübt, und die Vorbereitung auf das zweite Jahr ist ein Hauptaugenmerk. 

Strom 10 

Kurs Nr. el200 | Credits: 16
Dieser ganzjährige Kurs führt die Studenten in die Verkabelung und Schaltung von Wohngebäuden ein. Der Schwerpunkt liegt auf der richtigen Verdrahtungstechnik und dem National Electrical Code (NEC). Zu den Verdrahtungsmethoden gehören nichtmetallisch ummantelte Kabel, metallummantelte Kabel, elektrische Metallrohre, starre nichtmetallische Leitungen und Oberflächenmetalllaufbahnen. Zu den Sicherheitsvorkehrungen gehören Lock-out-Tag-out-Verfahren, die ordnungsgemäße Verwendung von Werkzeugen und andere potenzielle Gefahren. Dieser Kurs basiert auf Massachusetts 237 CMR 22.01 Unterrichtsstunden, die als Voraussetzung für die Teilnahme an der Gesellenprüfung erforderlich sind, und umfasst: DC-Theorie; AC-Theorie; NEC-Anwendung der AC- und DC-Theorie; elektrische Verbindung und Erdung; Bodenpfadtheorie; Dirigentenauswahl; Überstromschutz; Verdrahtungsmethoden; Niederspannungssysteme; Verwendung von NEC-Tabellen und Beispielen; Massachusetts Electrical Code und Änderungen; Verhalten von Elektrikern; Baustelle und elektrische Sicherheit. 

Elektrizität 10 Theorie 

Kurs Nr. el201 | Credits: 4
Dieser ganzjährige Kurs im Klassenzimmer führt die Schüler in grundlegende Schaltpläne, Projektspezifikationsblätter und Materialidentifikation ein. Die Schüler lernen die richtige Verwendung von Linien und Symbolen, Spezifikationen, Baumaterialien: Arten und Verwendungen. Die Schüler werden auch ihr Verständnis des Zwecks, des Layouts und der Navigationsstrategien des National Electrical Code vertiefen. 

Strom 11 

Kurs Nr. el300 | Credits: 20
Dieser ganzjährige Kurs konzentriert sich auf Live-Arbeit im Gegensatz zu Projekten, die im Rahmen des Karriereprogramms an Arbeitsplätzen und mit Projekten auf und außerhalb des Campus abgeschlossen werden. Der Schwerpunkt liegt auf den richtigen Verdrahtungstechniken und dem National Electrical Code. Schwerpunkte sind die praktische Verdrahtung von einphasigen Installationen im Wohnungsbau. Zu den Verdrahtungsmethoden und Fachwissenschaftlern gehören nichtmetallische ummantelte Kabel, metallummantelte Kabel, elektrische Metallrohre, starre Metallrohre, Oberflächenmetallkanäle und starre nichtmetallische Kabelrohre, Anwendung des National Electrical Code; Versorgungsleitungen, Abzweigstromkreise, Potentialausgleich und Erdung sowie Niederspannungssysteme und -steuerungen. 

Elektrizitätstheorie 11 

Kurs Nr. el301 | Credits: 4
Dieser ganzjährige Kurs im Klassenzimmer formalisiert Konzepte, die in der 10. Klasse eingeführt wurden, indem er sie mit dem National Electrical Code verknüpft. Zu den spezifischen Praktiken gehören die Dimensionierung von Drähten für verschiedene Stromkreise, die Dimensionierung von Kabelkanälen und Leitungen zum Schutz der Verkabelung, die Dimensionierung von elektrischen Armaturen, Kästen, Gehäusen und die Auswahl der richtigen Materialien zur Durchführung verschiedener Projekte. Der Schwerpunkt liegt auf der Navigation im National Electrical Code und der Anwendung der richtigen Abschnitte. Dieser Kurs erfüllt teilweise die theoretischen Anforderungen an Stunden, die für die Gesellenprüfung erforderlich sind, und entspricht den Regeln und Vorschriften des Massachusetts Board of Examiners of Electricians und des DESE. (237 CMR 13.00 Eignung für Erstzulassungskriterien). 

Genossenschaftliche Elektrizitätsausbildung 11 

Kurs Nr. el305 | Credits: 12
Dieser semesterbasierte Studiengang bietet qualifizierten Studierenden eine berufliche Perspektive im technischen Bereich. Das Programm soll den Studierenden eine Ausbildung am Arbeitsplatz ermöglichen, indem sie in Arbeiten eingebunden werden, die in direktem Zusammenhang mit ihrem technischen Studienbereich stehen. Kooperierende Arbeitgeber bieten zusätzliche Schulungen an, bezahlen die Schüler und melden ihre Leistung für jeden Zyklus an die Schule. Bitte beachten Sie, dass Junioren nur im dritten und vierten Quartal zur kooperativen Ausbildung berechtigt sind. 

Strom 12 

Kurs Nr. el400 | Credits: 20
Dieser ganzjährige Kurs beginnt mit einer Überprüfung aller vorherigen Kurse mit Schwerpunkt auf einer stärkeren Integration des National Electrical Code (NEC) mit den Änderungen des Massachusetts Electrical Code (MEC) und der Arbeitsqualität auf Lehrlingsniveau. Die Schüler überprüfen die Verkabelung in Wohn-, Industrie- und Gewerbegebieten, während sie an Projekten auf und außerhalb des Campus teilnehmen. Der Hauptfokus liegt auf Massachusetts 237 CMR 22.01 Unterrichtsstunden, die als Voraussetzung für die Gesellenprüfung erforderlich sind, und beinhalten: Elektriker-Mathematik und grundlegende elektrische Formeln; Bau von elektrischen Schaltungen; AC-Theorie; Kabelkanal, Abgangskasten und Leiterfüllung; Leiterauswahl und Überstromschutz; Abzweigleitungs-/Zuleitungs-/Dienstberechnungen; Anforderungen an Motoren, Steuerungen und Transformatoren; Verwendung von NEC/MEC-Tabellen und Beispielen; Schwimmbecken; Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhausberechnungen; Motorberechnungen; Überprüfung der Board-Regeln und -Vorschriften; und eine Überprüfung der allgemeinen Gesetze von Massachusetts in Bezug auf den Elektrohandel. 

Elektrizitätstheorie 12 

Kurs Nr. el401 | Credits: 4
Dieser ganzjährige, klassenzimmerbasierte Kurs setzt die formalisierten Konzepte fort, die in der 11. Klasse eingeführt wurden, und erweitert diese Konzepte durch Hinzufügen von Berechnungen auf der Grundlage des National Electrical Code für verschiedene einzelne Stromkreise, Gebäudeausrüstung und ganze Wohneinheiten. Zu den spezifischen Praktiken gehört die Berechnung der Stromkreisanforderungen für Geräte, allgemeine Beleuchtung, Steckdosen, Motoren und die gesamte Gebäudetechnik. Der Schwerpunkt liegt auf der Navigation im National Electrical Code und der Anwendung der richtigen Abschnitte. Dieser Kurs erfüllt teilweise die theoretischen Anforderungen an Stunden, die für die Gesellenprüfung erforderlich sind, und entspricht den Regeln und Vorschriften des Massachusetts Board of Examiners of Electricians und des DESE. (237 CMR 13.00 Eignung für Erstzulassungskriterien). 

Genossenschaftliche Elektrizitätsausbildung 12 

Kurs Nr. el405 | Credits: 24
Dieser ganzjährige Kurs bietet qualifizierten Studenten eine berufliche Karriere im technischen Bereich. Das Programm soll den Studierenden eine Ausbildung am Arbeitsplatz ermöglichen, indem sie in Arbeiten eingebunden werden, die in direktem Zusammenhang mit ihrem technischen Studienbereich stehen. Kooperierende Arbeitgeber bieten zusätzliche Schulungen an, bezahlen die Schüler und melden ihre Leistung für jeden Zyklus an die Schule.

Zum Inhalt